Damen Taschen Ratenzahlung

Damen Taschen Ratenzahlung | Günstig?

22. Mai 2021redaktion

Die Birkin Bag ist eine der teuersten Handtaschen der Welt. Auch die Kelly Bag, die Speedy von Chanel und alle Taschen von Louis Vuitton mit den charakteristischen braun-schwarzen Karos sind ziemlich teuer. Viele Frauen behaupten das sind gute Geldanlagen, denn sie steigen mit der Zeit im Wert. Jedoch sieht man im Alltag gar nicht so viele Frauen mit teuren Handtaschen, denn es gibt inzwischen viele tolle Modelle zum kleinen Preis. Die Auswahl an Designerhandtaschen und normalen Handtaschen ist groß. Vor allem in Großstädten wie Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main sieht man eher die Damen von Welt mit teuren Labels, denn dort gibt es auch die Flagship-Stores. Manche Handtaschen kosten ein Vermögen. Deshalb hat man auch die Möglichkeit, eine Damen Taschen Ratenzahlung in Anspruch zu nehmen. Manchmal möchte man etwas unbedingt haben, obwohl man es sich eigentlich nicht so richtig leisten kann. In diesem Fall ist eine Damen Taschen Ratenzahlung eine gute Alternative und Option. Aber Achtung, dies ist im Grunde genommen teurer, als wenn man sich die Tasche gleich komplett kauft. Je nachdem welche Ratenzahlungsvariante man wählt, zahlt man etwas mehr. Je länger der Zeitraum der Ratenzahlung, desto teurer.

Modesünden

Damen Taschen Ratenzahlung

Eine Damen Taschen Ratenzahlung kann zum Beispiel über drei, sechs, neun oder zwölf Monate laufen. Man braucht dann nur einen kleinen Betrag blechen und muss nicht gleich einen großen Betrag abdrücken. Da jedoch im Großen und Ganzen ein effektiver Jahreszins anfällt, zahlt man am Ende mehr. Es ist also doch besser, so lange zu sparen, bis man sich die ersehnte Handtasche komplett leisten kann. Für Fashionvictims, die sich vor keiner Modesünde scheuen, ist eine Damen Taschen Ratenzahlung deshalb von Vorteil.
Am besten ist es jedoch, man ist nicht so auf teure Marken fokussiert und kann sich auch einmal mit No-Name-Taschen begnügen, denn auch hier gibt es inzwischen ansprechende und bezaubernde Modelle in jeder Farbe.

Die Vielfalt der Handtaschen

Damen Taschen Ratenzahlung

Im Luxussegment ist der Preis einer Handtasche oft unerschwinglich und fast übertrieben hoch. Früher waren sie deshalb sowieso nur sehr reichen Frauen, Lebedamen, Unternehmergattinnen, Schauspielerinnen und Mannequins vorbehalten. Das hat sich rapide gewandelt. Auch normale Frauen sind nun in der Lage, sich Handtaschen von

  • Yves Saint Laurent
  • Chanel
  • Gucci
  • Prada
  • Louis Vuitton

zu leisten. Es gibt ja auch noch Mädel, die eh nicht so auf Handtaschen stehen und lieber einen Rucksack nehmen.

Prev Post Next Post